Zu den Aufgaben der Schulsozialarbeit gehören neben der Unterstützung und Förderung von Schülerinnen und Schülern auch die Beratung und Unterstützung von Eltern und Lehrkräften.

Überblick:

  • Beratung und Einzelfallhilfe für Schüler und Schülerinnen, Eltern und Lehrkräfte
  • Vermittlung und Begleitung ergänzender individueller Hilfsangebote
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit und Projekte
  • Elternarbeit
  • Gewalt-, Sucht- und Gesundheitsprävention
  • Begleitung im Übergang Schule-Beruf
  • Netzwerkarbeit
  • Betreuung der Klassenstufen  5-6
  • Jugendsozialarbeiterin
  • Interventions-/ Präventionsberaterin Mobbing
  • Anti – Gewalt Trainerin

Frau Müller, die zuständige Schulsozialarbeiterin der Grundschulen in Baiersbronn, übernimmt überwiegend die Begleitung der Klassenstufen 5 und 6 am RvWG und steht bei Bedarf in den Bereichen Beratung und Einzelfallhilfe auch weiterhin in allen Klassenstufen zur Verfügung.

Erreichbarkeit und Kontaktaufnahme:

Telefon:  07442 – 180 2145 (Mo-Fr)
E-Mail     britta.mueller(at)wms-baiersbronn.de

  • Betreuung der Klassenstufen  5-12
  • Jugendsozialarbeiterin
  • Erziehungswissenschaftlerin
  • Mediatorin

Frau Dieterle übernimmt überwiegend die Begleitung der Klassenstufen 7 bis 12 am RvWG und steht bei Bedarf in den Bereichen Beratung und Einzelfallhilfe ebenfalls in allen Klassenstufen zur Verfügung.

Erreichbarkeit und Kontaktaufnahme:

Sprechstunde am Richard von Weizsäcker Gymnasium:
Freitag 9:00 Uhr – 11:30 Uhr Raum A2.9

Telefon: 07442 – 842 620 (Mo-Fr)
E-Mail:  dieterletina(at)gemeindebaiersbronn.de